UNSERE AUSSTELLER

Gudrun Sjödén

DEUTSCHLAND | Gudrun Sjödén GmbH, Fürther Str. 33, 90513 Zirndorf
0911 960 69 69, www.gudrunsjoeden.de

"Meine Mode soll Freude bereiten und den Alltag schöner machen. Mode entwerfen bedeutet für mich, eine Persönlichkeit mit Formen und Farben zu unterstreichen", sagt die Designerin.

Mode und Heimtextilien von Gudrun Sjödén erkennt man am ganz persönlichen Ausdruck in Farbe, Form und spannenden Mustermischungen. Diese Mode ist funktionell, zeitlos, nur aus Naturmaterialien und lässt sich immer wieder neu und anders kombinieren. Die perfekte Kleidung also für Frauen jeden Alters und mit jeder Figur. Das ist langlebiges Design und nordische Formensprache.

KITZ Familienmagazin

Kitz-Verlag, Elke v. Sparre, Elsternweg 44, 85757 Karlsfeld bei München
08131 505028, www.kitz-magazin.de

www.kitz-magazin.de - Kitz ist das regionale Familienmagazin für Menschen mit Kindern in München und der Metropolregion. Gefüllt mit aktuellen Freizeitangeboten und Veranstaltungen, mit Tipps zu Erziehungsfragen, Gesundheit, Ernährung und all den vielen kleinen Dingen, die Eltern vor Ort gerne wissen möchten. Das Familienmagazin ist ein Nachschlagewerk mit konkreten Tipps und Adressen, die vor Ort wirklich weiterhelfen.

Blog: newkitzontheblog.de, NEW KITZ ON THE BLOG ist ein Blogazine für junge, moderne Eltern. Facebook: KitzFamilienmagazinKitzUnterwegsInBayern, newkitzontheblog

der Spatz – das Verbrauchermagazin für Bayern

Verlag G. Wasner-Meyer, Theodor-Fischer-Straße 85, 80999 München
089 74141154, www.derspatz.de

Der Spatz ist ein Magazin für Menschen, die sich für Ökologie, Gesundheit und nachhaltige Lebensstile interessieren. Seit 25 Jahren erscheint er in Bayern fünfmal jährlich. Mit seiner informativen Mischung aus aktuellen Themen, Verbrauchertipps und Umweltnachrichten, hat der Spatz ein breites Publikum gefunden.Der Spatz liegt kostenlos in Naturkostläden, Bio-Supermärkten, Reformhäusern, Naturwarengeschäften, Bio-Hotels, Cafés, Restaurants, Naturheilpraxen und an vielen weiteren Standorten aus.

Ataman AG/St Michaelshof

Ataman AG/St Michaelshof, Laubegg 3, 88317 Aichstetten
07565 940030, DE-ÖKO-037 | ÖKOP,  www.st-michaelshof.de

Hier gibt es leckere Bio Flammkuchen und selbstgemachte Bio Limonade (Sirunade)

Bioland Bayern e.V.

Bioland Bayern e.V., Auf dem Kreuz 58, 86152 Augsburg
0821 346800, www.bioland.de

Bioland ist der führende Verband für ökologischen Landbau in Deutschland.
Über 7.300 Landwirte, Gärtner, Imker und Winzer wirtschaften nach den Bioland-Richtlinien. Hinzu kommen mehr als 1.000 Partner aus Herstellung und Handel wie Bäckereien, Molkereien, Metzgereien und Gastronomie. Gemeinsam bilden sie eine Wertegemeinschaft zum Wohl von Mensch und Umwelt. 

Seit mehr als 45 Jahren entwickeln die Bioland-Mitglieder mit ihrem Verband eine ökologisch, ökonomisch und sozial verträgliche Alternative zur intensiven, von Industrie und Fremdkapital abhängigen Landwirtschaft. Ziel der täglichen Arbeit der Bäuerinnen und Bauern ist die nachhaltige Erzeugung hochwertiger und gesunder Lebensmittel. Wirtschaften im Einklang mit der Natur, Förderung der Artenvielfalt sowie aktiver Klima- und Umweltschutz sichern unsere Lebensgrundlagen und erhalten eine vielfältige Kulturlandschaft. Denn Biolandbau heißt: An die Zukunft denken. Wichtige Eckpfeiler sind dabei die Sieben Bioland-Prinzipien für die Landwirtschaft der Zukunft.

Demeter-Imkerei Andreas Bock

Andreas Bock, Unsöldstraße 7, 80538 München
0179 4928135, DE-ÖKO-003 | Lacon, www.demeterimkerei.de

Ich bringe mit: Honig, Wachs, Honiglimonade und Honigsenf.

Ich versuche die Bienen so zu halten, dass es ihren natürlichen Lebensbedingungen in freier Natur möglichst weitgehend entspricht. Denn Bienen können ihr Leben im Grunde vollkommen selbstständig organisieren. Sie treffen alle notwendigen Entscheidungen selbst: bauen ihr Wabenwerk, sammeln Vorräte für den Winter, vermehren sich über den Schwarmtrieb, heilen Krankheiten, verteidigen sich gegen Feinde usw. Aus diesen Beobachtungen sind Kriterien für die wesensgemäße Bienenhaltung abgeleitet worden: eine Bienenwohnung aus natürlichen Materialien wie Holz oder Stroh, ungeteiltes Brutnest aus Naturwabenbau, Vermehrung über den natürlichen Schwarmtrieb, Überwinterung der Bienen auf eigenem Honig und die Behandlung der für die Bienen schädlichen Varroa-Milbe nur mit organischen Säuren.

Cramer´s SpeiseEis

Wigbert Cramer, Cramer’s SpeiseEis, Unterbrunner Straße 17, 82131 Gauting
089 458 188 57, DE-ÖKO-006 | ABCERT AG, www.cramer-eis.de

Als Bioland-Zertifizierter Eishersteller verpflichten wir uns zu geschmacklich und ökologisch höchsten Qualitätsansprüchen. Gerade beim Genussmittel Speiseeis zeigt sich das natürliche, unverfälschte Rohstoffe in Verbindung mit einer schonenden Verarbeitung ein Optimum an Geschmack und Wohlbefinden bewirken. Alle Sorten sind glutenfrei, das Sorbet ist vegan.

Warnhinweis! Schon geringste Mengen Cramer´s SpeiseEis können zur Abhängigkeit führen!!!

Demeter Bayern

Demeter Bayern - Biologisch-Dynamische Vereinigung e.V.
Freisinger Straße 16, 85406 Zolling, 08167 95758-0, www.demeter.de 

Das Ideal der Biodynamischen Wirtschaftsweise ist die Kreislaufwirtschaft: Der Landwirt hält so viele Tiere, wie er mit seinem Land ernähren kann und deren Mist sorgt für eine hohe Bodenfruchtbarkeit, die beste Lebensmittel für den Menschen hervorbringt. Der Hof wird zu einem einzigartigen Organismus, in dem jedes Organ das andere braucht: Mensch, Pflanze, Tier und Boden wirken zusammen. Die Naturprozesse auf seinem Land ordnet und harmonisiert der Erzeuger mit Hilfe Biodynamischer Präparate.

Integration von Menschen mit Behinderungen, Schulbauernhöfe, kulturelle Veranstaltungsorte oder Ansätze alternativen Wirtschaftens: All das oder einige Aspekte decken viele Demeter-Höfe ab und sind damit weit mehr als "nur" Bauernhöfe.

el Loco

Jan Pütz, Getränkecatering, Sonnenstraße 27, 84030 Ergolding
0176 83251295, DE-ÖKO-006 | ABCERT AG, www.elloco-bar.de

An unserer mobilen Coctailbar können Sie Ihren Durst mit Cocktails, Longdrinks und Bier löschen.

el Loco ist ein mobiles Barunternehmen für jeden Veranstaltungstyp. el Loco steht nicht nur für erstklassige Cocktails. Wir lieben die Zubereitung aller Getränke. Sei es ein Espresso, Aperitif oder ein frisch gezapftes Weißbier. Unsere Philosophie und Leidenschaft ist es den Gästen keine Wünsche offen zu lassen.

Face to Faces

Andrea Bayerlein-Allgeier, Nelkenstr. 20, 82110 Germering
089 567748, www.face-to-faces.de

"Liebevoll und kreativ zaubere ich in 3 - 10 Minuten ein kleines Kunstwerk auf die Gesichter von kleinen und großen Gästen. Dabei gehen ich gerne auf Ihre Wünsche ein."

Viele Motive stehen zur Auswahl. Es wird Theaterschminke auf Wasserbasis verwendet, die sich leicht mit Wasser und etwas Seife entfernen lässt. Beim Glitzer sind weder Glas noch metallische Bestandteile enthalten. Die Produkte sind sehr gut hautverträglich.

Flechsig Eventgastronomie

Flechsig Eventgastronomie GmbH, Oberbiberger Str. 12, 82054 Sauerlach-Altkirchen
08104 888279, www.renners-feinkost.de

Miguel Flechsig und sein Team bieten herzhafte und süße Crêpes an. "Als Renner's Feinkost produzieren wir Fruchtaufstriche, BBQ Sauen, Pestos und Senf in unserer Manufaktur in Altkirchen bei Sauerlach. Menschen mit Freude an Tradition und Sinn für hochwertige Produkte wollen wir außergewöhnlichen Genuss bereiten. Selbst Kenner überraschen und die ganze Familie begeistern. Neue Geschmackerlebnisse kreieren. Und dabei Herausforderungen in der Produktion meistern, denen sich Großbetriebe nicht widmen. Das alles motiviert uns zu ideenreichen Kreationen nach alten Rezepten in bester Manufakturqualität. Dafür gehen wir jeden Schritt von der Zutatenwahl über die Herstellung bis zur Abfüllung und Verpackung fachlich fundiert, mit viel Sorgfalt und Leidenschaft."

Altmühltaler Schnuckenhof

Johann Georg Glossner, Kastengasse 8, 92318 Neumarkt
0175 2251980, DE-ÖKO-005 | IMO ECOCERT,  www.altmuehltaler-schnuckenhof.de

Der Naturlandbetrieb, Landschaftspflegeschäferei und Arche-Hof liegt im
Naturpark Altmühltal in Nordbayern. In einem 3,5 ha großen Park befinden sich die Stallungen und Einrichtungen des Betriebes. Auf weiteren 150 ha wird Landschaftspflege im Auftrag des Landratsamtes Neumarkt durchgeführt. Auf weiteren 20 ha wird Futterwerbung im Rahmen des ökologischen Landbaues betrieben. Die Landschaftspflegeflächen sind überwiegend in öffentlichem Eigentum und setzen sich zusammen aus Trockenrasenhängen, Sandgrasheiden, Heide, Mooren und Seggenwiesen des Oberpfälzer Jura. Sie werden im System der modernen Umtriebsweide beweidet (Koppeln und Wandern zu den neuen Flächen).

Haderner Bräu

Thomas und Maria Girg, Großhaderner Strasse 16, 81375 München
089 92 58 19 88, DE-ÖKO-037 | ÖKOP, www.haderner.de

Haderner, das ist Bio-Bier aus München-Hadern – bayrisch, süffig und authentisch. "Wir brauen selbst und sind stolz auf unsere Biere und unseren Standort. Genießen Sie die traditionelle Braukunst der ersten Bio-zertifizierten Brauereien Münchens. Wir freuen uns auf Sie. Ihre Familie Girg."

Am Stand der Hardener gibt es Bio-Bier und Bio-Produkte.

Handspinngilde

Handspinngilde e.V., Wachenheimerstr. 4, 81539 München
www.handspinngilde.org 

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, das Handspinnen als Kunst und Handwerk bekannt zu machen und zu fördern.

Als Spinngeräte werden Handspindel, Spinnrad und andere manuelle Spinngeräte genutzt. Traditionelles und modernes Gerät findet gleichwertige Anwendung.
Der Verein bietet: Kurse, Workshops, Ausstellungen, Vorträge, Ferienprogramme, Projektwochen, Brauchtumspflege und Freizeiten.
Auf unserer Homepage gibt es Anleitungen zum Spinnen mit der Handspindel, zum Spinnen mit dem Spinnrad und zum Bau von Handspindeln.

Demeter Weingut Dr. HELL

Demeter Weingut Dr. HELL, Klingenstrasse 16, 97355 Wiesenbronn
09325 90909, DE-ÖKO-006 | ABCERT AG, www.weingut-hell.de

Wir bieten Wein und Secco an. Auf der Rotweininsel in Wiesenbronn bewirtschaften wir mit Liebe und Leidenschaft seit 1978 im Familienbund unser kleines Öko-Weingut nach biologischen Richtlinien. Unsere Maxime lautet: „Große Weine kann man nur mit der Natur erzeugen“.

Den schonenden Umgang im Einklang mit der Natur, das Zusammenspiel von Boden, Klima und Rebe, den Verzicht von Chemie im Weinberg und im Keller – das alles schmeckt man in unseren unbelasteten Öko-Weinen. Diese gedeihen auf hitzigen Gipskeuperböden unter mediterranen, kleinklimatischen Bedingungen. Durch qualitätsorientierten Weinan- und ausbau ist es uns gelungen in der Qualität der Weine mit zur Spitze der Weinwirtschaft zu gehören. Überzeugen Sie sich selbst vom natürlichen Genuss unserer ökologisch erzeugten Weine.

Hirse-Kissen

Christine Reinke, Römerweg 4a, 82346 Andechs
08152 5751, www.hirse-kissen.de

Zur Füllung von Kissen wurde seit alters her die Spreu von verschiedenen Kulturpflanzen verwendet. Zur Pharaonenzeit in Ägypten war es Hirsespreu. In Europa hat die Dinkelspreu eine lange Tradition und in Asien wurden Kissen mit Buchweizenspreu gefüllt.

Am Stand von Christine Reinke findet man ein reichhaltige Auswahl Bio-Spreukissen, Wärmekissen, Duftsackerl, Kräuterkissen, Zirbenholzkissen, Kapokkissen und Decken sowie Wärmeplüschtiere.

Hofer Manufaktur

Alois und Gerlinde Hofer, Blonhofener Straße 19, 87662 Kaltental
08345 - 5 09, DE-ÖKO-006, www.hofer-manufaktur.de 

Etwa 80 Kilometer von München entfernt, am Fuße des Goldberges in Aufkirch, liegt der Ostallgäuer Milchvieh-Hof der Familie Hofer. Um nachhaltigen Landbau für Mensch und Natur zu betreiben, stellten die Hofers bereits vor 25 Jahren auf Bioland-Anbau um. Bald entstanden der Hofladen und die Herstellung von Hofkäse aus der eigenen Milch – inzwischen durch einen virtuosen Käsemeister mit Auszeichnungen. Die bunte Milchkuhherde weidet während des ganzen Sommers auf Allgäuer Kräuterwiesen unhttp://www.bioerlebenmuenchen.de/typo3/clear.gifd liefert beste Milch für feinsten Bio-Käse. Ein wahrer Genuss- direkt vom Bioland Hof.

IsarTeam Eventgastronomie

IsarTeam, Alexander Herzog, Landsberger Str. 485, 81241 München
089 18923055, DE-ÖKO-006 | ABCERT AG, www.isarteam.de

Natürlich sind Sie "live" dabei, wenn wir unsere beliebten Crepes vor Ihren Augen zubereiten und die Mini-Donuts backen.

Königsbauer Käse

Jasmin Königsbauer, Löbleinstraße 3, 90409 Nürnberg
0163 7701092, DE-ÖKO-005 | IMO ECOCERT

Jasmin und Erich Königsbauer bieten heißen, geschmolzenen Bio Raclette Käse auf Dinkelbaguette, wahlweise mit Tomaten, Röstzwiebeln, Preiselbeeren und Rucola. Die Speisen werden auf den original Schweizer Raclette Maschinen vor den Augen des Kunden zubereitet.

Sie haben die traditionelle Raclette Zubereitung in der Schweiz kennengelernt und bringen diesen Brotzeitgenuss nach Bayern.

Naturland e.V.

Hauptgeschäftsstelle Gräfelfing, Kleinhaderner Weg 1, 82166 Gräfelfing
089 898082-0, www.naturland.de 

Wenn wir heute von Nachhaltigkeit reden, sollten wir zunächst einen Blick in den Einkaufswagen werfen. Welchen "Fußabdruck" hinterlassen die Produkte unseres täglichen Bedarfs auf diesem Planeten? Wie wurden sie erzeugt und verarbeitet? Welchen Beitrag leisten sie zur Gesundheit von Mensch, Tier und Umwelt? Und wurde der Bauer gerecht dafür bezahlt?

All diese Fragen beschäftigen Naturland schon seit Jahrzehnten. Ergänzend zu den ökologischen Auswirkungen der Lebensmittelproduktion setzen wir uns mit der Sozialverträglichkeit auseinander. Das Naturland Zeichen und das Naturland Fair Zeichen sind für Sie als Verbraucher Wegweiser zu Produkten, die von Betrieben einer zukunftsfähigen Land- und Lebensmittelwirtschaft stammen.

Auch Sie können dazu beitragen, dass diese Welt für nachfolgende Generatonen lebenswert bleibt. Wenn Sie bei Ihrem Konsumstil anfangen, haben Sie bereits einen großen Schritt getan.

bioHotel Panorama

bioHotel Panorama, Fam. Steiner, Staatsstr. 5,  IT-39024 Mals/Malles (Bozen)
+39 473 831186, www.biohotel-panorama.it

Inmitten der einzigartigen Südtiroler Berg- und Erlebniswelt hält das malerische Vinschgau einen ganz besonderen Geheimtipp für Sie bereit: Südtirols erstes Bio Hotel, das Bio Hotel Panorama in Mals.

Was diesen Ort so einzigartig und unverwechselbar macht: das atemberaubende Bergpanorama bis zum König Ortler und dem Stilfserjoch Nationalpark, der prachtvolle Natur- und Kulturreichtum und die Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten, die Ihre Tage in unserem Bio Hotel unvergesslich machen werden.

Pichler Biofleisch

Josef Pichler, Pasinger Str. 50, 82166 Gräfelfing
089 89198464, DE-ÖKO-006 | ABCERT, www.biometzgerei-pichler.de

Das Team von Josef Pichler grillt auf dem Holzkohlengrill saftige Holzfällersteaks und Bratwürste aus eigener Herstellung. Als Beilage gibt es Pommes Frites.

"Bio-Fleisch zu verarbeiten ist uns zu wenig, das Beste daraus zu machen ist unser Anliegen - seit über 25 Jahren. 
Hochwertiges Fleisch, erlesene Zutaten und unsere traditionellen Rezepturen machen unsere Produkte zu etwas Besonderem. Bei unserem Sortiment handelt es sich ausschließlich um Produkte aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft oder heimischer Jagd. 
Als Familienbetrieb und Lebensmittelhersteller tragen wir eine besondere Verantwortung gegenüber unserer Umwelt und Gesellschaft und lehnen daher grundsätzlich Massentierhaltung sowie die Verwendung von chemischen, synthetischen und genmanipulierten Zutaten ab.
Wir versprechen Transparenz vom Tier bis zum Verbraucher. Sie finden unsere Produkte in 8 Filialen in und um München sowie in vielen Biomärkten. -  Ihre Familie Pichler"

Riedenburger Brauhaus

Maximilian Krieger, Hammerweg 5, 93339 Riedenburg
09442 99160, DE-ÖKO-001 | kiwa BCS, www.riedenburger.de

Bier wird seit eh und je aus Wasser, Malz, Hopfen und Hefe gebraut. Entscheidend für das Gelingen eines Bieres ist neben der Beschaffenheit der Rohstoffe die Braukunst des Braumeisters. "Deshalb entdecken wir das Wissen und die Rezepturen unserer Vorfahren wieder, die im Einklang mit der zukunftsweisenden ökologischen Brauweise stehen."

Bier, alkoholfreies Bier, alkoholfreie Erfrischungsgetränke (alles Bio) und Wasser werden am Stand der Riedenburger ausgeschenkt.

Weingut Rothe

Christine und Manfred Rothe, Heerweg 6, 97334 Nordheim/Main
09381 84795300, DE-ÖKO-006 | ABCERT AG, weingut-rothe.de

Die Weinberge auf denen wir unsere Trauben ernten, liegen an den Hängen
entlang der Mainschleife. An den windoffenen Kanten im Nordheimer Vögelein und dem Sommeracher Katzenkopf prägt der Muschelkalk den Charakter unserer Silvaner. Die nährstoffreicheren Böden bringen bei Müller-Thurgau, Bacchus und Domina fruchtbetonte Weine hervor. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf das Alter unserer Rebstöcke. Jahr für Jahr holen wir unsere besten Trauben aus den ältesten Anlagen. 25, 30 gar 40 Jahre alte Reben sind die Grundlage unserer Spitzengewächse.

Die Auswahl unserer Weine spiegelt die typische Rebsortenvielfalt Frankens wieder. Dazu kommen unsere fruchtigen, edlen Brände, die wir aus vollreifen Früchten destillieren und meist mehrere Jahre in Fässern aus Eiche, Esche, Kastanie oder dem Maulbeerbaum reifen lassen.

Olivenöl Schedlbauer

Agnes und Alois Schedlbauer, Am Stögnfeld 15a, 85244 Röhrmoos
08139 7538, GR EL-01-BIO, www.olivenoel-schedlbauer.de

Bei uns gibt es Olivenöl, Oliven, Gewürzöle, Arganöl, Kürbiskernöl, Leinöl und biologische Weine

Wir als Familie (Agnes, Alois, Elisabeth, Korbinian und Julia) bereisen seit 1980 Griechenland und speziell seit 1999 die Insel Kreta. Die griechische Lebensphilosophie beinhaltet natürlich das "Lebenselixier" Olivenöl. Während unserer Reisen konnten wir persönliche Kontakte zu einer Ölmühle in Kolymvari aus der Region Canea (Hania) aufbauen. Seit 2000 importieren wir von dort unser kalt gepresstes Olivenöl nach Deutschland, das Sie auch in unserem eShop bestellen können.

Biohof Schmidt

Willi Schmidt, Biohof Schmidt GbR, Mittelehrenbach 41, 91359 Leutenbach
09199 1804, DE-ÖKO-006, www.biohof-schmidt.de 

Wir bringen Apfelsaft, Brände, Liköre, Essig und Apfelchips mit.

Seit 1995 ist unser Hof auf ökologischen Landbau umgestellt. Die Erzeugung gesunder und ökologischer Lebensmittel liegt uns sehr am Herzen, da wir auch den nächsten Generationen eine intakte Umwelt hinterlassen möchten. Auf unseren Ertragsflächen gedeiht eine große Vielfalt an sonnengereiften Äpfeln, Kirschen, Zwetschgen, Mirabellen, Birnen, Quitten sowie Walnüsse und Kartoffeln. Besondere Spezialitäten sind unser Bio-Apfelsaft sowie unsere Edelbrände, die wir ausschließlich aus eigenen, biologisch erzeugten Früchten herstellen. Viele Früchte kommen von unseren Streuobstwiesen wie zum Beispiel der Mollebusch Birnenbrand, Goldparmäne Apfelbrand.

Erlebnisbauernhof Sedlmair

Familie Sedlmair, Ringstraße 40, 86511 Schmiechen
08206 1279, DE-ÖKO-006, erlebnisbauernhof-sedlmair.myfreesites.net 

Unser schöner Bauernhof in liegt einem kleinen Dorf namens Schmiechen im Landkreis Aichach-Friedberg, das von München mit dem Zug unkompliziert zu erreichen ist. Die Geschichte des idyllischen Hofes reicht bis in das 16. Jahrhundert zurück. Seit mittlerweile mehr als zwanzig Jahren bieten wir als Erlebnisbauernhof ein facettenreiches Veranstaltungsprogramm für Kinder, Jugendliche und Erwachse. Unser Anliegen ist es, den Gästen einen achtungsvollen Umgang mit der Natur näher zu bringen, in ihnen einen kritischen und anspruchsvollen Blick auf die Produktion und Qualität von Lebensmitteln zu entwickeln und ihnen einen Einblick in den artgerechten Umgang mit Tieren zu geben. Unsere Gäste dürfen beispielsweise neben Ponyreiten und Brotbacken moderne landwirtschaftliche Geräte erkunden. Generell legen wir neben dem Aspekt der Bildung großen Wert auf Spaß und Freude. Dazu tragen nicht nur verschiedene Programmpunkte, sondern insbesondere unsere verschmusten Streicheltiere bei, die sich bereits jetzt auf Ihr Kommen freuen.

Ausführlichere Informationen können Sie unserem Internetauftritt entnehmen. Selbstverständlich freuen wir uns auch über einen Anruf.

Das Seifenkistel

Martin Tambe, Naturkosmetik aus Sheabutter,
Obere Kanalstraße 3, 90429 Nürnberg 0171 9437273, www.seifenkistel.de

Die Grundlage unserer Naturkosmetik ist die 100% reine und handgemachte Sheabutter aus Ghana. Wir beziehen die Sheabutter von einer Frauenkooperative, welche die Sheabutter nach jahrhundertlanger Tradition herstellt. Wir verbessern zum einen die Einkommenssituation dieser Frauen in Afrika und können im Gegenzug besonders hautpflegende Produkte herstellen.

Hofbäckerei Steingraber

Hofbäckerei Steingraber, Florian Steffl, Neuburgstraße 2, 83620 Vagen
08062 1233, DE ÖKO-037 | ÖKOP, www.hofbaeckerei-steingraber.de 

Unser Angebot: Brot, Backwaren, Snacks und Kaffee

Der Bajuwarenhof und unsere Hofbäckerei liegen idyllisch gelegen im Münchner Voralpenland im schönen Mangfalltal.
Das Getreide für unsere Brot- und Backwaren wird ausschließlich direkt von Demeter und Bioland Bauern im Umkreis von ca. 100km eingekauft. Alle weiteren Rohstoffe werden in 100% Bio Qualität von langjährigen Bio Großhändlern gekauft. Eine Besonderheit unserer Bäckerei ist u. a. die Verwendung von unverzüchteten Getreidesorten. Unsere Brote werden mit klassischen Sauerteigführungen unter Verwendung von betriebseigenem Natursauerteig und Backferment gebacken. Bei uns kommen weder chemische Zusätze sowie Geschmacksverstärker oder sonstige Hilfsmittel zum Einsatz.

Biohotel Stillebach

Biohotel Stillebach, Stillebach 83, AT-6481 St. Leonhard, Österreich
+43 5413 87206, www.stillebach.at

Unser Biohotel liegt im kleinen Weiler Stillebach, im inneren Pitztal, inmitten der beeindruckenden Tiroler Berglandschaft, umgeben von unberührter Natur.
100% BIO … sind unsere Lebensmittel, ausnahmslos. Sie sind einfach "Wert-Voll" - und so schmecken sie auch.

Auch unser Freizeitprogramm stellt die Natur und den Biohotel-Gedanken ins Zentrum. Wir laden Sie ein, bei Ihrem Sommerurlaub im Pitztal wie bei Ihrem Winterurlaub im Pitztal die Erlebniswelt rund um Ihr Bio Hotel Stillebach zu entdecken: Wanderwege und Langlaufstrecken beginnen direkt beim Haus, starten Sie hier Ihre Jogging- oder Spazierrunde und Ihren Nordic-Walking-Ausflug – um dann in der Panoramasauna und in der Infrarotkabine unseres Biohotels in Tirol zu entspannen. Das ist Rundum-Wohlfühlen bei Ihrem Vitalurlaub im Pitztal.

TAGWERK - Unsere Bio Nachbarn

TAGWERK eG, Verbraucher- und Erzeugergenossenschaft eG,
Algasing 1, 84405 Dorfen, 08081 937920, DE ÖKO-006 | ABCERT AG,
www.tagwerk.net, http://www.tagwerkbiometzgerei.de

Beim Tagwerk geht es um das Ganze. Uns verbindet die Liebe zur gesunden Natur und das Bewusstsein, dass es ohne solidarisches Miteinander nicht geht. Daraus ist unser Netzwerk ökologischer, fairer und regionaler Projekte entstanden. Die Tagwerk Verbraucher- und Erzeugergenossenschaft ist ein Zusammenschluss von engagierten Verbrauchern und Erzeugern und Händlern in der Region um Erding, Dorfen und Freising. Sie produzieren vermarkten gesunde, biologisch zertifizierte Lebensmittel. Seitdem sind rund 100 Erzeuger aus der Region, neun TAGWERK-Märkte, außerdem Wochenmarkt-Stände und Abo-Lieferbetriebe und regionale Verarbeitungsbetriebe dazugekommen.

Die regionalen Kreisläufe in der TAGWERK-Region zeigen wir Ihnen am Beispiel der TAGWERK Bio Metzgerei. Zum Probieren und Kaufen bringen wir Wurst aus unserer Bio Metzgerei mit.